Schrottis Modellbau Seite

U-Boote

Zu meinen Absoluten Favorieten gehörten die 2 U-Boote.
Die Robbe "Sea-Wolf V2" und die gelbe "Delta"




Leider habe ich nur noch die Fahrbilder von der Sea-Wolf.
Gefahren bin ich immer im Ishara.
Bauzeit knapp 2 Monate.
Das U-Boot tauchte Dynamisch, also mit halber Fahrt taucht es automatisch ab.
Zusätzlich kann man noch mit dem Tiefenruder schneller ab- & auftauchen.
Allerdings hat man mir das nach einem halben Jahr untersagt, weil ich angeblich mit den Schmierstoffen der Wellenanlage das Wasser "verschmutzen" würde.







Das U-Boot hat einfach ne Menge Spaß gemacht:



Die maximale Tauchtiefe war rund 5,5 Meter.


Vor allem das schnelle auftauchen hat immer Spaß gemacht:





Um die schwarze Sea-Wolf besser von den schwarzen Bodenmackierungen zu unterscheiden habe ich noch eine LED Beleuchtung verbaut.




Die Delta:

Gesteuert wurde sie mit einem Seiten- und Tiefenruder.
Zum Tauchen war ein sogenanter "Tauchsack" verbaut.
Dieser ermöglichte ein Statisches tauchen.
Für eine Original getreue Optik wurden die Scheiben (4mm Plexiglas) mit insgesammt rund 250 M1 Schrauben verziert !!
Die Bauzeit betrug rund 1 Jahr.

Hier im Schaufenster vom Akku-Profi in der Altstadt.





Verkauft habe ich die Sea-Wolf für 250 Euro & die Delta für 700 Euro.